Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus / Digitalisierung und Medien

Kinderbuchpreis des Landes NRW 2014 verliehen

Eine Frau liest einer Gruppe von Kindern vor.
Bild: Horton Group   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0

Jugend- und Kulturministerin Schäfer hat die Schriftstellerin Rose Lagercrantz und die Illustratorin Eva Eriksson mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2014 ausgezeichnet. Die Preisträgerinnen erhielten den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preis für ihr Buch "Mein Herz hüpft und lacht".

"Es ist immer wieder eindrucksvoll zu erleben, wie Kinder Zugang zu einer neuen, wunderbaren Welt finden, wenn sie lesen lernen. Das kann nur gelingen, wenn es Bücher gibt, die Leseanfänger zum eigenständigen Lesen animieren. 'Mein Herz hüpft und lacht' ist so ein Buch", sagte Ute Schäfer.

Rose Lagercrantz beschreibt darin mit großem Gespür für die Sicht von Kindern die typischen Sorgen einer Grundschülerin: Dunne leidet unter dem Wegzug ihrer besten Freundin. Doch sie ist nicht so allein, wie sie glaubt, und so kann sie zu guter Letzt "Mein Herz hüpft und lacht" in ihr Geschichtenheft schreiben. Eindrucksvoll unterstrichen werden Dunnes Empfindungen durch die Zeichnungen der Illustratorin Eva Eriksson.

Seit 25 Jahren zeichnet das Land Nordrhein-Westfalen gelungene Bücher für Leseanfänger aus. Der Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen wird jährlich für ein Werk vergeben, das für das Erstlesealter geeignet ist und auch im Schulunterricht eingesetzt werden kann. 

Die Autorin

Rose Lagercrantz wurde 1947 in Stockholm geboren. Neben Büchern für junge Erwachsene schreibt sie besonders gern für Acht- bis Neunjährige, denn, so sagt sie: "Das Wichtigste, was man Kindern mitgeben kann, ist die Sprache."

Die Illustratorin

Eva Eriksson wurde 1949 in Halmstad geboren und ist eine der beliebtesten schwedischen Illustratorinnen.

Das Buch

"Mein Herz hüpft und lacht", 128 Seiten, ist im Moritz Verlag erschienen.

Weitere Informationen zum Kinderbuchpreis sind auf der Internetseite des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen zu finden.http://www.mfkjks.nrw.de/kultur/kinderbuchpreis-8497/

Quelle: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen vom 06.02.2015

Info-Pool