Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus / Förderinformationen

GenerationendialogPreis ausgeschrieben

In diesem Jahr vergibt das Projektebüro "Dialog der Generationen" zum zweiten Mal den nun als dauerhafte Ausschreibung eingerichteten GenerationendialogPreis. Angeregt und mit einem Preisgeld von 6.000,- € ausgestattet hat ihn die Stiftung Apfelbaum.

Es geht dem Projektebüro "Dialog der Generationen" darum, einen Aspekt von Generationenprojekten zu beleuchten, dem bislang wenig Beachtung geschenkt wird. Es richtet den Fokus nicht in erster Linie auf die Aktivitäten und Ergebnisse der Projekte, sondern auf den Verlauf und die Qualität der Verständigungsprozesse, die ihnen zugrunde liegen. Der Dialog der Generationen, in den Medien gern als schwankend zwischen den Extremen der Solidarität und heftiger Interessenkonflikte beschrieben, hat sehr viel mehr zu bieten als diese Klischees.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des jährlichen Sommerforums Generationendialog statt, welches in diesem Jahr  vom 18. bis 20. August 2011 in Langen (Hessen) stattfindet.

Sonderthema "Generationenfreundliche Gemeinde":

Das bundesweite Forum steht unter wechselnden Motti oder thematischen Schwerpunkten. Im Jahr 2011 soll die Aufmerksamkeit für Akzente, die Projekte in und für generationenfreundliche(n) Gemeinden setzen, geschärft werden. Dazu finden Sie im Anmeldeformular einen kleinen Fragenkatalog, den Sie bitte berücksichtigen, wenn Sie sich mit ihrer Bewerbung für das Sonderthema entscheiden. Die Einsendungen werden gleichberechtigt behandelt.

Mehr Informationen zum GenerationedialogPreis sowie den Flyer zum Download finden Sie auf der Homepage des Projektebüros "Dialog der Generationen" unter www.generationendialog.de.

Quelle: Projektebüro "Dialog der Generationen"

Info-Pool