Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Finale bei Deutschlands größtem Nachwuchsfestival

Instrumente
Bild: tatlin / pixabay.com

Das Bundesjugendministerium fördert den größten deutschen Schülerband-Wettbewerb "SchoolJam" seit 2006. Das Non-Profit-Projekt widmet sich der Förderung der Musik an Schulen sowie der Unterstützung junger Nachwuchsbands.

Die beste Schülerband Deutschlands zu finden – das ist das Ziel des größten deutschen Schülerband- und Nachwuchs-Wettbewerbs "SchoolJam".

Mehr als 1.200 Bands, Duos und SolokünstlerInnen haben sich bei der diesjährigen Ausgabe beworben. Seit 2006 wird SchoolJam vom Bundesjugendministerium gefördert.

"Mit SchoolJam rücken wir das aktive Musikmachen in den Mittelpunkt. Der Wettbewerb motiviert, fordert und fördert – und wir freuen uns jedes Jahr über die grandiosen Musikerinnen und Musiker und die tollen Konzerte. Bei SchoolJam geht es um den Spaß an der Musik. Wir wollen jungen Bands die Möglichkeit geben, Bühnenluft zu schnuppern, denn Musikmachen fördert die Kreativität, das Selbstbewusstsein und macht Spaß", erklärt Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek. "Die Förderung des musikalischen Nachwuchses ist daher ein wichtiges Thema für uns. Musik ist eine Bereicherung für das Leben – genau das vermittelt SchoolJam."

Am 9. April fällt im Rahmen der Frankfurter Musikmesse die Entscheidung. Das SchoolJam-Finale findet ab 16 Uhr auf der Center Stage statt – vor hochkarätiger Jury und großem Publikum. Die Sieger dürfen sich unter anderem über Auftrittsmöglichkeiten bei internationalen Festivals wie "Hurricane" und "Southside" sowie über Gastspiele in Shanghai freuen.

Über SchoolJam

SchoolJam ist ein einzigartiges Non-Profit-Projekt zur Förderung der Musik an Schulen sowie zur Unterstützung junger Nachwuchsbands. Im Jahr 2002 entstanden hat sich SchoolJam im Rahmen der kulturellen Jugendbildung als Bundeswettbewerb etabliert. SchoolJam wird vom Bundesministerium für Familie und Jugend gefördert. Träger und Partner des Events sind: die Hans Thomann Stiftung, Spiegel Online, The Huffington Post, piranha, regioactive.de, Backstage Pro, Musiker Plus, Guitar Heaven, Megasynth, Top10Video, Sae, PPVMedien, Cordial, Fender, SOMM, das "Southside" und "Hurricane"-Festival, die Musikmesse und Music 100de.

Weitere Informationen: www.schooljam.de

Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom 08.04.2016

Info-Pool