Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Mitmachen beim Deutschen Naturschutzpreis 2012!

Eine Pflanze schiebt sich durch den Asphalt
Bild: © Barmaliejus - Fotolia.com

Naturschutz braucht viele Hände und viele Ideen. Hände, die praktisch anpacken. Und kluge Ideen, die helfen Menschen für Naturschutz zu sensibilisieren und zur Mitarbeit zu motivieren. Der Deutsche Naturschutzpreis will dazu einen eigenen Beitrag leisten.

Er ist eine gemeinsame Initiative des Bundesamtes für Naturschutz (Träger) und des Outdoor-Ausrüsters Jack Wolfskin (Stifter). Mit dem Preis werden besonders gute Projektideen ausgezeichnet, um ihnen mit dem Preisgeld die Umsetzung zu ermöglichen.

Der Deutsche Naturschutzpreis wird in den drei Kategorien Förderpreis, Bürgerpreis und Ehrenpreis ausgelobt. Offizieller Start des Wettbewerbs war der 01. Februar 2012. Am Wettbewerb um den Förderpreis können ehrenamtlich im Naturschutz oder in der Naturbildung engagierte Einzelpersonen sowie nichtstaatliche und gemeinnützige Organisationen teilnehmen. Der erstmals zu vergebende Bürgerpreis möchte die Arbeit lokaler Initiativen unterstützen. Der Ehrenpreis wird im Rahmen eines Nominierungsverfahrens vergeben. 

Weitere Informationen finden sich unter www.deutscher-naturschutzpreis.de.

Quelle: NAJU