Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NW startet Aufruf von Politik und Kultur gegen Sparkurs

Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NRW ruft Vertreter von Politik und Kultur zur Unterzeichnung eines Aufrufs gegen drohende Sparmaßnahmen auf.

Darin heißt es:

Die Bundes- und Landesregierungen der letzten Jahre haben dafür gesorgt, dass immer mehr Kosten auf die Kommunen übertragen werden und ihnen damit immer weniger Steuereinnahmen zur Verfügung stehen. Für das entstehende Haushaltsdefizit werden wir dann zur Verantwortung gezogen. Auch wenn die eine oder andere Kommune manchmal unnötig Geld ausgegeben hat bzw. auch nicht ganz unschuldig an ihrer eigenen aktuellen Misere war und ist, so liegt das Grundproblem doch woanders. Bund und Land delegieren immer mehr Aufgaben an die Kommunen, ohne dafür entsprechende Mittel zur Verfügung zu stellen. Der Bund schmückt sich dann mit vermeintlichen Lorbeeren, lässt aber die Kommunen allein im Regen stehen. 

Den vollständigen Text des Aufrufs finden Sie über den Hyperlink unter: http://www.soziokultur-nrw.de/?id=1266247931

Info-Pool