Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Bundestag: Kontrollen von Waffenbesitzern

Die SPD-Fraktion möchte wissen, wie viele Kontrollen von Waffenbesitzern seit Inkrafttreten der Neuregelungen Ende Juni 2009 vorgenommen worden sind und wie viele Verstöße es gegen die vorschriftsmäßige Aufbewahrung gegeben hat.

Berlin: (hib/BOB/HLE) In einer Kleinen Anfrage (17/1065) weist die Fraktion darauf hin, am 11. März jährte zum ersten Mal der Amoklauf von Winnenden, in dessen Verlauf der Attentäter 15 Menschen erschossen hat. Daraufhin traten Neuregelungen des Waffengesetzes in Kraft.

Mehr Informationen unter: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/010/1701065.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag

ch