Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Inklusion

Inklusion

Integrativer Sporttag für Landratten und Leichtmatrosen

Drachenboot
Bild: Ruhr-Sport GmbH Das integrative Drachenboot-Rennen am 22. Juni eröffnet das Kölner Drachenboot-Festival 2012.

Am Freitag, 22. Juni 2012, veranstaltet die Ruhr-Sport GmbH mit Unterstützung des Landschaftverbandes Rheinland (LVR) und des Sportamtes der Stadt Köln von 10 bis 16 Uhr einen integrativen Sporttag für Menschen mit und ohne Behinderung am Fühlinger See.

Das Herzstück der Veranstaltung ist das integrative Drachenboot-Rennen, womit das Kölner Drachenboot-Festival 2012 offiziell eröffnet wird. Ziel des integrativen Sporttages ist es, durch gemeinsamen Sport den Zusammenhalt, die Akzeptanz und das Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Handicap zu fördern. 
 
Am 22. Juni können insgesamt 24 Besatzungen mit Hobby-Ruderern mit und ohne Behinderung gemeinsam in See stechen, um ihre Kräfte zu messen. Neben dem sportlichen Ehrgeiz steht jedoch die Begegnung und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Der LVR ist mit zwei Booten dabei: 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich mit ebenso vielen Beschäftigten der Gemeinnützigen Werkstätten Köln zusammengetan und gehen mit zwei gemischten Teams an den Start. 
 
Den ganzen Tag über können Menschen mit Handicap sich aber nicht nur beim Drachenboot-Rennen, sondern auch in anderen Disziplinen ausprobieren. Auf dem Programm stehen unter anderem Fußball, Basketball, Rudern, Laufen, Walken, Fitness, Boxen und Inline-Skaten. Die Alexianer Werkstätten Köln bieten überdies Laufen und Walken auf einer Strecke von zwei Kilometern an. Die Anmeldung ist bis kurz vor dem Start möglich oder im Voraus unter der Rufnummer 02203 /36 91 12 611.  

Zuschauerinnen und Zuschauer sowie alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. 
Um am integrativen Sporttag teilzunehmen, ist für die Disziplinen Rudern, Drachenboot, Laufen und Fußball eine Anmeldung erforderlich. Alle Informationen und Meldeunterlagen für Mannschafts- und Einzelsportarten gibt es im Internet unter www.sporttag-koeln.de

Das Kölner Drachenboot-Festival geht am 23. und 24. Juni weiter mit den Spaßrennen um die Pokale in den verschiedenen Cups. Besonderes Highlight ist die Jagd nach dem Preis für die bestkostümierte Mannschaft. Alle Informationen zum Kölner Drachenboot-Festival und zur Teilnahme gibt es im Internet unter www.drachenboot-koeln.de

Quelle: Landschaftverband Rheinland (LVR)

Info-Pool