Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Ein Fernsehtipp: Kinder haben nichts zu melden?

Ein Fernseher
Bild: Susanne Becker   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0

"motzgurke tv" beschäftigt sich mit dem Thema Mitbestimmung von Kindern inklusive einem Besuch im Bundestag.

Das geht zu weit! Meike, Charlotte und Dean von motzgurke.tv fordern Mitbestimmung! Denn diesmal will Hausmeister Griesgrämer ihnen verbieten, einen Basketballkorb im Hof aufzustellen. Ruckzuck werden die Tigerenten-Reporter aktiviert und gehen dem Thema "Mitbestimmung für Kinder" auf den Grund: Am Samstag, 10. August um 13:45 Uhr in "motzgurke.tv" (SWR) bei KiKA.

Griesgrämer, genannt "Motzgurke", will gar nicht erst über sein Aufstellungsverbot für den Basketballkorb diskutieren. Wenn's nach ihm geht, haben Kinder einfach zu gehorchen. Die haben schließlich keine Ahnung und würden so nur Chaos verursachen. Das sehen Meike, Dean und Charlotte von "motzgurke.tv" natürlich ganz anders und machen die Vorurteile des Hausmeisters zum Thema ihrer Sendung - schon sind die Tigerenten-Reporter unterwegs.

William recherchiert in einer Schule, in der die Kinder alles selbst bestimmen. Die Schüler bilden Gremien und in eigenen Sitzungen entscheiden sie alles - von der Einstellung der Lehrer bis zum Essen in der Schule. William erfährt, dass die Kids dabei lernen, wie sie richtig mit ihrer Verantwortung umgehen. Von Chaos keine Spur!

Dass Jugendliche mit Engagement sehr viel erreichen können erfährt Tigerenten-Reporterin Smilla, die beim Jugendbeirat Huchting vorbeischaut. Der Beirat hat bereits eine Skater-Anlage, eine Graffitiwand und ein Tonstudio für die Huchtinger Kinder und Jugendlichen durchgesetzt. So funktioniert also Mitbestimmung!

Nelly und Louis begeben sich in das "Zentrum der Macht" und besuchen den Bundestag. Vor Ort fragen sie Politiker, warum Kinder eigentlich nicht mitregieren dürfen. Dabei bekommen sie nicht nur überraschende Antworten - sie erfahren auch, dass so ein Tag im Bundestag ganz schön stressig sein kann!

Ob Meike, Charlotte und Dean am Ende Hausmeister Griesgrämer überzeugen können, dass Kinder doch in der Lage sind mitzubestimmen?

"motzgurke.tv" widmet sich nur wenige Wochen vor der Bundestagswahl dem spannenden Thema Mitbestimmung und sorgt für einige überraschende Einsichten. "motzgurke.tv - die Tigerenten-Reporter zeigen's euch!" ist eine Produktion des Südwestrundfunks für KiKA. Verantwortliche Redakteurin beim SWR ist Stefanie von Ehrenstein.

Sendetermin: Samstag, 10. August um 13:45 Uhr bei KiKA

Mehr Informationen unter www.kika-presse.de in der Rubrik "Presse Plus".

Quelle: Der Kinderkanal von ARD und ZDF vom 07.08.2013

Info-Pool