Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Deutsch-französischer Journalistenpreis 2010

Der vom DFJW gestiftete Nachwuchspreis geht in diesem Jahr an Julia Friedrichs und Eva Müller. Ihr Beitrag „Paris statt Hartz IV“ erzählt die Geschichte einer deutschen Familie, die von Hartz IV lebt und als „Gastarbeiter“ nach Frankreich auswandert.

Den Nachwuchspreis stiftet das DFJW jährlich, um die journalistische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich zu stärken.

Weitere Informationen gibt es unter unten genanntem Link auf den Seiten des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW): http://www.dfjw.org/node/51374?L=153892&K=IJT47279IJL42091II10346528IS1

Quelle: DFJW, Newsletter vom 21.05.2010

ab

 

Info-Pool