Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Bewerbung zum 13. Frankfurter Nachbarschaftspreis möglich

Ausgezeichnet werden Ideen und Aktionen, die eine lebendige Nachbarschaft im Stadtteil zum Ziel haben. Dabei geht es darum, die Identifikation der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Wohngebiet – unabhängig von Alter, Bildung, Herkunft oder Einkommen – zu steigern.

Ob Spielplatzpatenschaft, Schulaufgabenhilfe, Einkaufsdienst für ältere und
kranke Menschen, Hilfe bei Behördengängen, Aktionen von Hausgemeinschaften, Aufräumaktionen in einer Siedlung, Kulturangebote im Stadtteil, gemeinsame Unternehmungen von Behinderten und Nichtbehinderten – jede Aktivität ist preiswürdig.

Insbesondere werden auch Initiativen von Kindern und Jugendlichen sowie Seniorinnen und Senioren berücksichtigt.

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2013

Weitere Informationen

Quelle: Newsletter Projektebüro Dialog der Generationen vom 15.02.2013

Info-Pool