Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Digitale Strategie 2025: "Aufstieg zur Gigabit-Nation"

Digitaler Datenstrom: Einsen und Nullen

Ein Gigabit-Glasfasernetz soll das deutsche Internet auf Höchstgeschwindigkeit bringen und Deutschland soll Spitzenreiter bei der digitalen Infrastruktur im Bildungsbereich werden. Zur Eröffnung der CeBIT stellte Bundeswirtschaftsminister Gabriel die "Digitale Strategie 2025" vor. Die Rahmenbedingungen der digitalen Gesellschaft werden zunehmend auch jugendpolitisch diskutiert, weil die Digitalisierung für alle Generationen und in allen gesellschaftlichen Bereichen von großer Relevanz ist.

Die Digitalisierung birgt große Chancen und Herausforderungen für alle Generationen und in allen gesellschaftlichen Handlungsfeldern. Deshalb werden die Rahmenbedingungen einer sich zunehmend digitalisierenden Gesellschaft, der Ausbau der digitalen Infrastruktur, Fragen der Vernetzung und Datensouveränität aber auch die Möglichkeiten des politischen Handelns im Netz zunehmend auch jugendpolitisch diskutiert. Im Rahmen der Eröffnung der weltgrößten IT-Messe CeBIT in Hannover stellte Bundeswirtschaftsminister Gabriel nun Anfang der Woche die neue Digitale Strategie 2025 vor.

Digitale Agenda der Bundesregierung

Bundeswirtschaftsminister Gabriel: "Die erfolgreiche digitale Transformation unserer Volkswirtschaft ist die Voraussetzung für den Erhalt und die Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit. Unser Ziel ist es, Deutschland zum modernsten Industriestandort zu machen. Wichtige Vorhaben haben wir im Rahmen der Digitalen Agenda der Bundesregierung bereits umgesetzt. Mit der Digitalen Strategie 2025 legen wir jetzt den ersten systematischen Ansatz vor, der aufzeigt, welche Instrumente in Zukunft notwendig sind. Ganz bewusst haben wir dabei über die zeitlichen Grenzen von Legislaturperioden hinausgedacht. In der Digitalen Strategie 2025 zeigen wir, wie wir Wandel made in Germany gestalten und die digitale Gesellschaft der Zukunft aufbauen wollen."

Infrastrukturausbau und intelligente Vernetzung

In der Digitalen Strategie 2025 werden Maßnahmen zur Umsetzung der Ziele in den wesentlichen Themenfeldern, wie dem Infrastrukturausbau, Investitions- und Innovationsförderung sowie intelligenter Vernetzung benannt. Aufbauend auf den erreichten Fortschritten und den aktuell in Planung befindlichen Maßnahmen, stehen Ziele und Handlungsoptionen im Vordergrund, die deutlich über die laufende Legislaturperiode hinausreichen. Die Digitale Strategie 2025 steht auf der Internetseite des BMWi zum Download zur Verfügung und kann auf der BMWi-Projektseite diskutiert werden.

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vom 15.03.2016

Info-Pool