Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus / Qualifizierung

ConSozial 2015 startet: Inklusion, Flüchtlinge und Pflege stehen im Fokus

Messeüberblick der ConSozial 2014
Bild: © ConSozial

Heute (21.10.2015) startet die ConSozial, Deutschlands führende KongressMesse für die Sozialbranche in Nürnberg. Die zweitägige Veranstaltung wendet sich an alle Fach- und Führungskräfte in der Sozialwirtschaft. Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe berichtet von der Ausstellung, den Vorträgen und Podiumsdiskussionen.

Mit der Eröffnung durch die Bayerische Sozialministerin Emilia Müller startet die ConSozial in zwei intensive Tage, in denen es um entscheidende Zukunftsfragen geht: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Inklusion und Pflege. Daneben steht vor allem die Fachlichkeit im Vordergrund der Veranstaltung. So geht es etwa um Krisen-Kommunikation im Sozialen, den Berufseinstieg und Karrieretipps, Personalentwicklung oder IT-Software für Einrichtungen der Sozialbranche. 

Die Kongressmesse für Fach- und Führungskräfte versteht sich als "Treffpunkt der Sozialbranche". Messe und Kongress sind thematisch eng verzahnt. Besucher erwartet eine Vielzahl an Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen sowie eine großen Ausstellung in zwei Hallen. Damit soll die ConSozial eine effektive Austausch-, Diskussions- und Informationsplattform für alle verantwortlich Beschäftigten in der sozialen Arbeit bieten.

Inklusion fängt in der Kita an

Am Donnerstag findet der KITA-Kongress der ConSozial statt. Der KITA-Kongress ist maßgeschneidert von Praktikern für Praktiker in den Einrichtungen und daher das Forum für alle in Kitas tätigen Fachkräfte. Dieses Mal dreht sich alles um die Themen Inklusion, vorurteilsbewusste Erziehung, Partizipation, Gesundheit und Migration. In seinem Eröffnungsvortrag geht Sozialaktivist Raul Krauthausen der Frage nach, "wie kann man Menschen dazu bringen, über Behinderung nachzudenken und sich dem Thema Inklusion zu öffnen, ohne Behinderung zu stigmatisieren?" Er ist dabei überzeugt: "Ein Weg beginnt bei den Jüngsten der Gesellschaft: den Kindern."

Über die ConSozial

Die ConSozial ist seit 1999 die Leitveranstaltung für Fach- und Führungskräfte des Sozialmarkts in Deutschland. Erwartet werden jedes Jahr über 5.000 Besucher, die in zwei Tagen kompakte und hoch fachliche Informationen im Kongress und auf der Messe mit mehr als 4.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche erhalten. Realisiert wird die Consoziel in Zusammenarbeit zwischen dem Bayerischen Sozialministerium, den Rummelsberger Diensten für Menschen, Trägern der freien und öffentlichen Wohlfahrtspflege sowie der NürnbergMesse.

Die ConSozial 2015 findet am 21. und 22. Oktober 2015 statt
Öffnungszeiten: 9.30 bis 17.30 Uhr (Mittwoch)
9.30 bis 16.30 Uhr (Donnerstag)

 
Der KITA-Kongress ist am Donnerstag, 22. Oktober 2015.

Weitere Informationen unter: www.consozial.de

Info-Pool