Förderinformationen / Kinder- und Jugendarbeit

Kulturfonds Bayern stellt 2017 über 500.000 Euro für 24 Projekte der kulturellen Bildung bereit

Ein Junge mit latzhise malt eine Glühbirne in roter Farbe an eine Wand
Bild: © S.Kobold - Fotolia.com

Von Jugendorchester-Workshops über verschiedenste Tanz- und Theaterprojekte bis hin zum kulturellen Integrationsvorhaben: Aus den Mitteln des Kulturfonds Bayern 2017 können in diesem Jahr 24 Projekte im Bereich Bildung und Kultus gefördert werden. Antragsfrist für die nächste Förderrunde ist der 1. Februar 2018.

Dies gab Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle am 22. Juni in München bekannt: "Rund 522.000 Euro stehen uns heuer aus dem Kulturfonds Bayern zur Verfügung, um innovative Initiativen der kulturellen Bildung im gesamten Freistaat zu unterstützen." Für Minister Spaenle leistet der Kulturfonds Bayern einen wertvollen Beitrag, das vielfältige kulturelle Angebot in Bayern gerade auch für junge Menschen zu sichern und weiter auszubauen.

Vielfältiges Angebot gerade auch für junge Menschen

Durch das Förderangebot des Kulturfonds Bayern werden Schulfamilien, Bildungsträger und Institutionen motiviert, vor Ort gemeinsame Aktivitäten zu planen und zu realisieren. "Die kulturelle Lebendigkeit und Vielfalt, der wir überall im Freistaat begegnen, ist das Ergebnis eines vielseitigen Engagements quer durch unsere Bevölkerung. Ich freue mich, dass wir diese wertvolle Arbeit mit dem Kulturfonds unterstützen können", so der Minister.

Von kulturellen Projekten bis zur Erwachsenenbildung

Das Spektrum der Förderung reicht von kulturellen Projekten über die Erwachsenenbildung und die kirchliche Bildungsarbeit bis zum Internationalen Ideenaustausch. Die geförderten Initiativen werden heuer in Städten wie Augsburg, Aschaffenburg, Passau und Freising, überregional oder auch bayernweit durchgeführt.

Kulturfonds Bayern

Die Mittel des Kulturfonds werden für kulturelle Projekte in zwei verschiedenen Bereichen vergeben, und zwar für Kunstprojekte sowie für Projekte im Bereich Bildung und Kultus. Insgesamt stehen im Jahr 2017 ca. 6,5 Millionen Euro zur Verfügung. Der Haushaltsausschuss im Bayerischen Landtag hat einem Fördervolumen von rund 6 Millionen Euro für Kunstprojekte zugestimmt. Für Projekte im Bildungs- und Kultusbereich hat der Haushaltsausschuss im Bayerischen Landtag ein Fördervolumen von rund 522.000 Euro bewilligt.

Die vollständige Liste der geförderten Projekte ist als PDF zum Download zu finden unter:  www.km.bayern.de/pressematerial

Weitere Informationen über den Kulturfonds - Bereich Bildung stehen auf den Seiten des Staatsministeriums zur Verfügung.

Antragsfrist für die nächste Förderrunde 2018: 1. Februar 2018

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vom 22.06.2017

Info-Pool