Förderinformationen

Ideeninitiative „Kulturelle Vielfalt mit Musik“ fördert vorbildliche Projektideen

Eine Gruppe Kinder musiziert mit einem Lehrer
Bild: © micromonkey - Fotolia.com

Die Liz-Mohn-Stiftung fördert zum siebten Mal vorbildliche Projektideen, die über die Musik das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft stärken.

Bis zum 15. September 2014 sind deutschlandweit Institutionen, Vereine, Verbände, Stiftungen, individuelle Initiativen und Akteure mit gemeinnütziger Zielsetzung eingeladen, musisch orientierte Projekte für eine erfolgreiche Integration von Kindern und Jugendlichen zu entwickeln.

Gesucht werden praktische Beispiele mit Vorbildfunktion. Dabei soll die Musik im weiteren Sinne als Mittel zur Zielerreichung eingesetzt werden. Die Kinder und Jugendlichen im Projekt sollten an möglichst allen Projektphasen aktiv beteiligt sein.

Auf Basis der eingereichten Projektanträge entscheidet der Vorstand der Liz-Mohn-Kultur- und Musikstiftung Anfang November 2014 über die mögliche Förderung der eingereichten Projekte und die Höhe der finanziellen Unterstützung. Insgesamt stehen 50.000 Euro Fördermittel zur Verfügung.

Weitere Informationen


Quelle: Liz-Mohn-Stiftung

Info-Pool