Förderinformationen

Förderschwerpunkt "Transnationale Erinnerungsarbeit / politische Bildung" ausgerufen

Offener Geldbeutel mit vielen Münzen
Bild: © andrea lehmkuhl - fotolia.com

Unter dem Motto "Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft" startet Tandem den Förderschwerpunkt mit einem Jahresbudget in Höhe von 100.000€ aus den Mitteln des Kinder- und Jugendplan des Bundes. Gefördert werden können außerschulische Kinder- und Jugendbegegnungen sowie Fachkräftemaßnahmen, die das Thema als inhaltlichen Schwerpunkt setzen.

Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem fördert unter dem Motto"Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“ Maßnahmen im Förderschwerpunkt "Transnationale Erinnerungsarbeit/politische Bildung". 2015 hatte der Deutsch-Tschechische Jugendrat beschlossen, dass in den Jahren 2017-2019 dies der Schwerpunkt in der deutsch-tschechischen jugendpolitischen Zusammenarbeit sein soll. So  startet Tandem nun den neuen Förderschwerpunkt.

Gefördert werden können Kinder- und Jugendbegegnungen sowie Fachkräftemaßnahmen, die das Thema als inhaltlichen Schwerpunkt setzen. Auch Materialien (z.B. Plakate, Kalender, Ausstellungen) können gefördert werden. Die Jugendlichen sollen sich mit der Geschichte, ihrem Umgang damit sowie mit aktuellen Fragestellungen auseinandersetzen und ihre Urteils- und Handlungsfähigkeiten erweitern.

Mehr Informationen: www.tandem-org.de/arbeitsbereiche/ausserschulisch/schwerpunktthema.html

Quelle: Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem

Info-Pool