Förderinformationen

Bündnisse für Bildung: "tanz + theater machen stark"

Eine tanzende junge Frau
Bild: © lorri - Fotolia.com

Der Bundesverband Freier Theater e.V. initiiert bundesweit Bündnisse zwischen Theatern und pädagogischen Einrichtungen. Mit Mitteln der darstellenden Künste werden bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche zu Kreativität, Eigeninitiative und der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Themen angeregt.

Kern eines lokalen Bündnisses ist eine Partnerschaft zwischen einem Theater und einer pädagogischen Einrichtung, durch die die künstlerische und pädagogische Eignung sowie der Zielgruppenzugang sichergestellt sind. Der dritte Partner sollte den Zugang zur Zielgruppe vertiefen und – bei Bedarf – geeignete Räumlichkeiten für Erarbeitung und Präsentation zur Verfügung stellen. Projektstart ist für Januar 2016 vorgesehen. Förderfähig sind Honorare und Sachkosten.

Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2015. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Bundesverband Freier Theater zu finden.

Quelle: JISSA InfoFax 30/2015 vom 29.07.2015.