Förderinformationen / Kinder- und Jugendarbeit

BKJ-Förderprogramm "Künste öffnen Welten" Nr. 5 gestartet

Jugendliche tanzen
Bild: © yanlev - Fotolia.com

Künstlerische oder kulturelle Projekte mit und für Kinder und Jugendliche, die weniger Bildungs- und Teilhabechancen haben, können wieder eine Förderung beantragen.

Jugendkunstschulen, Jugendzentren, Orchester, Mehrgenerationenhäuser, theaterpädagogische Zentren, Musikschulen, Elternvereine, Medienzentren, Gemeinden, Zirkusprojekte, Freiwilligenagenturen, Tanzcompagnien etc. – sie alle können für ein Projekt mit einer Kita oder Schule und einem weiteren Partner kooperieren und ein Bündnis schmieden.

Mit 5.000 bis 25.000 € im Jahr fördert "Künste öffnen Welten" diese Bündnisprojekte der Kulturellen Bildung.

Antragsfrist ist der 1. Oktober 2014.

Das Projekt kann zwischen Februar und April 2015 starten.

Weitere Informationen sowie Hinweise zur Antragstellung

Quelle: Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.