Förderinformationen

Bewerben für kicken&lesen

Ein Ball im Tor
Bild: © smileus - Fotolia.com

Die hessenstiftung – familie hat zukunft und der FSV Frankfurt 1899 haben sich mit dem Projekt „kicken & lesen“ zum Ziel gesetzt, die Lesekompetenz von Jungen zu verbessern. Dafür holen sie die Jungs dort ab, wo sie motiviert und interessiert sind: auf dem Bolzplatz. Das Projekt geht zurück auf eine Initiative der Baden-Württemberg Stiftung und des VfB Stuttgart.

Zum fünften Mal fördert die hessenstiftung – familie hat zukunft das Projekt „kicken & lesen in Hessen“ an fünf Standorten mit jeweils bis zu 1.000,- Euro. Bis zum 31. Januar 2015 können sich Vereine, Schulen, Bibliotheken und sonstige Träger aus Hessen mit ihren Ideen für einen erfolgreichen Doppelpass von Ball und Buch für eine Teilnahme bewerben.

Mehr Informationen

Quelle: hessenstiftung

Info-Pool