Förderinformationen / Freiwilliges Engagement

Ausschreibung der 23. Runde der CIVIL ACADEMY – jetzt bewerben

Gezeichnete Glühbirne
Bild: © BillionPhoto.com - Fotolia.com

Wie wird aus einer guten Idee ein erfolgreiches Projekt? Die Civil Academy vermittelt praktisches Know-how und nützliche Instrumente aus dem Wirtschafts- und zivilgesellschaftlichen Bereich an junge Engagierte. Die Teilnahme am Programm ist kostenfrei.

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren können sich bis zum 26. Juni 2016 mit ihrer sozialen Projektidee bewerben und einen von 24 Stipendienplätzen bekommen.

Was ist die CIVIL ACADEMY?

Die Civil Academy ist ein kostenfreies Fortbildungsprogramm (inkl. Anreise, Verpflegung etc.), das allen Interessierten ohne besondere Vorkenntnisse offen steht. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, an drei Wochenenden vom umfangreichen Wissen erfahrener Coachs zu profitieren, die Know-how in den Bereichen Projektmanagement, Finanzierung, Fundraising, Teamführung und Öffentlichkeitsarbeit und Social Media vermitteln.

Mehr als 500 junge Menschen haben in den vergangenen Jahren die Civil Academy besucht. Viele von ihnen konnten Vereine gründen, Projekte starten und Sponsoren finden. Zeit für frische Ideen, die die Welt ein kleines bisschen bunter, vielfältiger, gesünder, gebildeter, musikalischer, politischer, sozialer oder inklusiver machen.

Wie kann ich teilnehmen?

Weitere Informationen zum Programm, zu den Seminarterminen und zur Bewerbung gibt es auf der Webseite der Civil Academy unter www.civil-academy.de und im  Bewerbungsleitfaden.

Quelle: Civil Academy vom 18.05.2016

Info-Pool