Förderung der Erziehung in der Familie / Digitalisierung und Medien

Passend zu Weihnachten: AUDITORIX hilft beim Kinderhörbuch-Kauf

Ein Mädchen flüstert einem Jungen etwas ins Ohr

Der Kinderhörbuchmarkt ist groß und unübersichtlich – wie findet man also gut gemachte und inhaltlich hochwertige Hörbücher? Mit dem AUDITORIX-Hörbuchsiegel haben Geschenke-Suchende und Pädagogen eine zuverlässige Orientierungshilfe beim Hörbuch-Kauf.

Als Zeitvertreib während der kalten Tage oder als Weihnachtsgeschenk: Winterzeit ist Hörbuchzeit! Ob lustige Geschichte, interessantes Sachbuch oder spannend erzähltes Abenteuer – Hörbücher entführen Jung und Alt in eine andere Welt und bieten kurzweilige Unterhaltung für viele Stunden. Darüber hinaus ist für die kleinen Hörer aus pädagogischer Sicht eine vorgelesene Geschichte mehr als nur Entertainment: "Sie fördert die Fantasie und Kreativität der Kinder, ihre Freude an Sprache und Sprechen und das konzentrierte und aktive Zuhören", so Prof. Karl Karst, Vorstandsvorsitzender der Initiative Hören e. V. und Programmchef des Kulturradios WDR3.

Das Qualitätssiegel für Kinderhörbücher im Alter von drei bis 13 Jahren zeigt, welche Hörbücher von der Initiative Hören e. V. und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) als beste Produktionen des Jahres ausgezeichnet wurden. Alle Hörproben, Informationen zu den Inhalten und Jurybegründungen zu den 19 in diesem Jahr ausgewählten Produktionen gibt es unter www.auditorix.de. Die AUDITORIX-Datenbank gibt Suchenden einen Gesamtüberblick über alle in den letzten sechs Jahren prämierten Kinderhörbücher.

Quelle: AUDITORIX Projektbüro c/o Initiative Hören e. V.

Info-Pool