Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Förderung der Erziehung in der Familie

Neu im Online-Familienhandbuch: Hilfe zur Erziehung - Möglichkeiten für Familien und Kinder

Seit der Super-Nanny ist Erziehung wieder in. Aber nicht jeder kann auf eine Super-Nanny zurück greifen, wenn es Probleme in der Erziehung gibt. Katja Nowacki, Lehrbeauftrage an der Ruhr-Universität Bochum, stellt in ihrem neuen Fachbeitrag im Online-Familienhandbuch Hilfeformen zur Unterstützung und Ergänzung der Erziehung durch die Eltern vor.

  • das kostenlose Angebot der Erziehungsberatungsstellen, die es in jeder Stadt gibt. Sie können sowohl von der Kommune selber als auch von freien Trägern im Auftrag der Stadt geführt werden. 
  • Beratung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des örtlichen Jugendamtes 

Lesen Sie hier selber weiter.


 

Info-Pool