Förderung der Erziehung in der Familie

Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht Tipps für Familien im Familienratgeber

Familie mit Hund an der Leine

Auf den Internetseiten des Sozialministeriums sind seit Montag zahlreiche Tipps für Familien veröffentlicht. Von A wie Alleinerziehende bis Z wie Zahnärztliche Vorsorge. Im Familienratgeber finden sich Auskünfte zu den unterschiedlichsten Themen - darunter viele Anlaufstellen und Infos über Mecklenburg-Vorpommern hinaus.

"Mit dem Familienratgeber halten die Bürgerinnen und Bürger in Mecklenburg-Vorpommern eine Übersicht in den Händen, die ihnen Informationen zu zahlreichen familienrelevanten Themen gibt und Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigt", sagte Sozialministerin Manuela Schwesig am Montag.

Übersichtlich geordnet finden sich zu jedem Thema Ansprechpartner und Kontaktadressen, an die man sich in individuellen Fällen wenden kann. Auf fast 200 Seiten werden Fragen aus allen Lebenslagen beantwortet.

Der aktuelle Familienratgeber ist im Internet unter www.regierung-mv.de als PDF zum Download zu finden. Die gedruckte Broschüre kann dort auch kostenfrei bestellt werden.

Quelle: Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 15.10.2012