Frühförderung

Fördermittel für Familienbildungsprogramme in Bayern, Hessen und Brandenburg

Zwei Kinder bemalen eine Wand mit Fingerfarben
Bild: © Cosima Hanebeck

Seit August 2019 fördert die Deutsche Postcode Lotterie zwei Familienbildungsprogramme des in Bremen ansässigen Vereins IMPULS Deutschland mit insgesamt rund 240.000 Euro. Für drei Bundesländer sind aktuell noch Fördergelder zu vergeben: Bayern, Hessen, und Brandenburg. Mit den Geldern wird neuen Kooperationspartnern (Trägern) der Aufbau von neuen Programmstandorten ermöglicht, Materialkosten für die Familien und Schulungskosten für trägereigenes Personal werden gefördert.

Gefördert wird der Aufbau neuer Kooperationen mit beispielsweise Kommunen, Jugendämtern, freien, kirchlichen und privaten Trägern, sowie weiteren gemeinnützigen Organisationen, die die Programme HIPPY (Kinder 4-6 Jahre) und/oder Opstapje (Kinder 0-3 Jahre) in den Bundesländern Bayern (Opstapje/HIPPY), Brandenburg (Opstapje/HIPPY) und Hessen (Opstapje). Förderfähig sind die Materialien der Programme für die Familien (Spielmaterialien, dazugehörige Anleitungsmaterialien, Vorlesebücher und dazugehörige Übungshefte) sowie Schulungen und Materialien für trägereigenes Personal.

Informationen zu den Programmen finden sich unter: https://impuls-familienbildung.de/informieren

Mit der Förderung möchte IMPULS Deutschland Stiftung e.V. mit den zertifizierten Familienbildungsprogrammen Opstapje und HIPPY Mütter und Väter ermutigen und befähigen, sich aktiv und intensiv am Aufwachsen ihrer Kinder zu beteiligen. So werden ihre Kinder am besten auf die Schule vorbereitet und für das Leben gestärkt.

Kontakt

IMPULS Deutschland Stiftung e.V. verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Aufbau lokaler Kooperationen zur Durchführung von Opstapje und HIPPY Programmen sowie in der Unterstützung und Finanzierung von Programmen vor Ort.

Gerne steht die Stiftung telefonisch oder per E-Mail bei Interesse oder weiteren Fragen zur Verfügung:

IMPULS Deutschland Stiftung e.V.
Herrmann-Ritter-Straße 112
28197 Bremen
T.: 0421 - 696786-0
Mail: info@DontReadMeimpuls-familienbildung.de

IMPULS Deutschland entwickelt niedrigschwellige Bildungsprogramme für Kinder von der Geburt bis zum Start in die Schule. Frühe Bildung stärkt die persönliche Entwicklung, schafft Chancengleichheit und fördert gesellschaftliche Teilhabe. Allein im vergangenen Jahr hat der Verein deutschlandweit 5.754 Kinder und ihre Familien gefördert.

Quelle: IMPULS Deutschland Stiftung e.V.

Info-Pool