Förderinformationen von eurodesk

Aktuelle Förderinformation Dezember 2019/Januar 2020

Eurodesk Logo
Bild: © eurodesk

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesmal unter anderem zu den aktuellen Antragsrunden beim Europäischen Solidaritätskorps und Erasmus+, einer Informationsveranstaltung zur Förderung von Kulturprojekten, einem Förderprogramm für Austauschprojekte zu den Themen Diversität, Respekt und Zusammenhalt sowie den Eurodesk-Weiterbildungen 2020.

Europäisches Solidaritätskorps: Programmaufruf 2020

Die EU-Kommission hat den Programmaufruf sowie den Programmleitfaden für das Europäische Solidaritätskorps 2020 veröffentlicht. In Deutschland stehen im kommenden Jahr dafür über 18 Millionen Euro an Budget zur Verfügung.
2020 wird es wieder drei Antragstermine geben:

  • 05. Februar 2020, 12:00 Uhr
  • 30. April 2020, 12:00 Uhr
  • Oktober 2020, 12:00 Uhr

Alle Informationen finden sich auf der Webseite von JUGEND für Europa.

Hilfe bei der Suche nach passenden EU-Kulturförderprogrammen

CED Kultur und der Landschaftsverband Rheinland (LVR) organisieren am 23. Januar 2020 in Köln eine Informationsveranstaltung zur Kulturförderung durch EU-Programme mit Erfahrungsberichten, Kurzvorträgen und Beratungsgesprächen im Fokus.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des LVR.

Europeans for Peace: Förderung für internationale Austauschprojekte

Europeans for Peace internationale Austauschprojekte für junge Menschen zwischen 14 bis 27 Jahren aus Deutschland und den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel. Schulen und außerschulischen Bildungsträger können sich um eine Förderung bewerben. Ziel ist es, Jugendliche für Zivilcourage und soziales Engagement zu interessieren und zu gewinnen. Die aktuelle Ausschreibung läuft bis 20. Januar 2020.

Alle Informationen zum Förderprogramm finden sich auf der Webseite der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“.

Erasmus+ 2020 Programmaufruf und Richtlinien

Mit dem jetzt veröffentlichten Programmaufruf geht Erasmus+ in das siebte Jahr seiner Umsetzung.

Erasmus+ JUGEND IN AKTION fördert junge Menschen: ihre Kompetenzen, ihren Start ins Berufsleben, ihr Engagement für Europa und für die Gesellschaft. 20 Millionen Euro stehen in Deutschland zur Förderung von Projekten in den drei Leitaktionen des Programms zur Verfügung. Mehr erfahren

Auch im Bereich der Berufsbildung und der Erwachsenenbildung können Mittel aus Erasmus+ beantragt werden. Mehr erfahren

Save the Date: Eurodesk-Weiterbildungen 2020

Auch im Jahr 2020 wird Eurodesk verschiedene Weiterbildungen anbieten. Einige Termine stehen bereits fest.

Die Mobilitätslotsen-Weiterbildung qualifiziert Fachkräfte, die mit Jugendlichen in Kontakt stehen und regelmäßig mit Fragen zu Auslandsmöglichkeiten konfrontiert werden. Sie thematisiert Individualaufenthalte und Gruppenreisen für jungen Menschen zwischen 13 und 30 Jahren. Geförderte Programme und Finanzierungshilfen werden im Rahmen dieser Weiterbildung besonders berücksichtigt.

  • 24.-25. Februar 2020, Berlin
  • 16.-17. März 2020, Stuttgart
  • 16.-17. Juni 2020, Bonn
  • 22.-23. Juni 2020, Kassel

Im Eurodesk-Förderworkshop werden die elementaren Förderprogramme für den Bereich Internationale Jugendarbeit vermittelt. Neben den EU-Förderprogrammen Erasmus+ JUGEND IN AKTION oder Europa für Bürgerinnen und Bürger werden auch Finanzierungsmöglichkeiten über Stiftungen und Fundraising-Aktivitäten angesprochen.

  • 25.-26. Mai 2020, Essen
  • 08.-09. Oktober 2020, Hannover

Die Anmeldemöglichkeit wird in KW50 auf www.eurodesk.de verlinkt sein.

Quellen: JUGEND für Europa, Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“, Landschaftsverband Rheinland

Info-Pool