Achtung Icon

Relaunch - Am 19. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 19. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag 2021

Auf blau-farbigem Hintergund steht geschrieben Wir machen Zukunft, jetzt

Europas größter Kinder- und Jugendhilfegipfel versteht sich als Forum für Praxis, Verwaltung, Wissenschaft und Politik. An den drei Veranstaltungstagen vom 18. bis 20. Mai standen aktuelle Themen rund um die Generation U27 im Fokus.

Dokumentation – Auch jetzt noch dabei sein

Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT), feiert eine weitere Premiere: Erstmalig wurde eine Multimedia-Dokumentation erstellt, die nun online ist. Alle Aspekte rund um den größten Jugendhilfegipfel in Europa von der Suche nach dem passenden Veranstaltungsformat in Pandemiezeiten über die zentralen Botschaften bis hin zum Programm und dem Resümee sind unter https://doku-17.djht.jugendhilfetag.de multimedial dokumentiert. So ist eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den verschiedenen Fachthemen und den innovativen Elementen auch jetzt noch möglich. Weitergegeben werden an dieser Stelle hilfreiche Tipps und Erfahrungswerte zur Organisation einer digitalen Großveranstaltung unter besonderen Bedingungen. Außerdem sind die Ergebnisse der wissenschaftlichen Evaluation in die Dokumentation eingeflossen.

Das vielseitige Programm des digitalen 17. DJHT ist online einsehbar. Im digitalen Fachkongress wurden ca. 270 Veranstaltungen angeboten, wobei 32 Fachveranstaltungen im europäischen Programm laufen. Zudem gibt das „Aussteller/-innenverzeichnis einen Überblick über ca. 200 Aussteller/-innen, die sich auf der digitalen Fachmesse präsentierten. Alle Informationen sowie organisatorische Hinweise: www.jugendhilfetag.de

Kinder- und Jugendhilfetag

17. DJHT: Verlängerung der Bewerbungsfrist für die Fachmesse bis 31. Juli 2020

Das Foto zeigt einen Teil der Ausstellerfläche auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag.
Bild: Alex Fuchs - docyourevent.com

Aufgrund der Corona-Krise wurde die Bewerbungsfrist für Organisationen und Institutionen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und ihren Schnittstellenbereichen für die Fachmesse des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages vom 15. Mai 2020 auf den 31. Juli 2020 verlängert.

Viele Träger der Kinder- und Jugendhilfe sind derzeit stark von der Corona-Krise betroffen. Der Umgang mit der aktuellen Situation gestaltet sich als sehr herausforderungsvoll und verlangt große Einsatzbereitschaft sowie ein überlegtes Handeln seitens der Fachkräfte.

Bewerbungsfrist ist der 31. Juli 2020

Trotz Corona-Krise schreiten die Vorbereitungen des 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetages voran. Seit Februar 2020 können sich nicht-gewerblich und gewerblich tätige Organisationen und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe sowie ihrer Schnittstellen über die DJHT-Website www.jugendhilfetag.de für die Anmietung eines Messestandes oder einer Freifläche auf der Fachmesse des 17. DJHT bewerben. Die AGJ ist sich der ungewissen Lage durchaus bewusst, in welcher sich die Träger der Kinder- und Jugendhilfe derzeit befinden. Um daher möglichst vielen Organisationen und Institutionen eine Präsentation auf der Fachmesse zu ermöglichen, ist die Bewerbungsfrist vom 15. Mai 2020 auf den 31. Juli 2020 verlegt worden.

Alle Organisationen und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe und aus deren Schnittstellenbereichen sind herzlich einladen, ihre Angebote und Leistungen auf der Fachmesse des 17. DJHT einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und damit aktive Gestalter/-innen des 17. DJHT zu werden.

Quelle: Projektbüro des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages

Info-Pool

Videos zum DJHT

Immer informiert

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich über Neuigkeiten regelmässig per E-Mail informieren.

RSS-Feed

Erhalten Sie alle Nachrichten zum Thema „Kinder- und Jugendhilfetag" als RSS-Feed.

Abonnieren