Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

Gute Träger – gute Kitas? Fachveranstaltung beim 17. DJHT

Bild: Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

Die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf bietet im Rahmen des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags 2021 die Möglichkeit eines persönlichen Kennenlernens am digitalen Messestand. Daneben ist sie an einer Fachveranstaltung mit dem Titel „Gute Träger – gute Kitas? Steuerung als Aushandlungsprozess zwischen Träger und Kita“ beteiligt. Zusätzlich zum Messestand und Fachkongress wird es Fachvorträge zu aktuellen Themen der Kinder- und Jugendhilfe geben.

Die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ist eine 2011 gegründete private, staatlich anerkannte Hochschule und lehrt in den Fachbereichen Soziales & Bildung sowie Gesundheit & Pflege. Dabei bietet die Hochschule u.a. Bachelor und Master Studiengänge in der Sozialen Arbeit und Kindheitspädagogik an (dual, berufsbegleitend, Vollzeit). Durch eine hohe Qualität in Lehre und Forschung sowie individuelle Beratung und persönliche Begleitung erleben Studierende beste Bedingungen für den Studienerfolg. Die Praxisnähe in den verschiedenen Bereichen und die Ausrichtung aller Studiengänge auf die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes bieten den Studierenden ausgezeichnete Job- und Karrierechancen. Die enge Theorie-Praxisverzahnung wird durch die Zusammenarbeit mit über 120 Kooperationspartnern gewährleistet.

Treffen am Messestand

Das Team der Fliedner Fachhochschule freut sich auf Besuch am digitalen Messestand. Besucher/-innen haben die Möglichkeit per Chat oder Videochat zu den vielfältigen Schwerpunkten und Angeboten der Hochschule in den Austausch zu treten. Vverschiedene Kurzvideos und Broschüren rund um die Hochschule und ihre Studiengänge können angeschaut werden.

Beim Messestand finden sich darüber hinaus das Programm mit verschiedenen Vorträgen zu aktuellen Themen der Kinder- und Jugendhilfe (z.B. „Die Perspektive von Adressat/-innen auf Alltag und Soziale Arbeit während der Corona-Pandemie“). Diese Vorträge der Fliedner Fachhochschule stehen allen Interessierten ohne Anmeldung offen (via Microsoft Teams).

Gute Träger – gute Kitas?

Die Fliedner Fachhochschule ist mit einem Vortrag beim Fachkongress vertreten. Bei der Veranstaltung des Deutschen Jugendinstitutes (DJI) „Gute Träger – gute Kitas? Steuerung als Aushandlungsprozess zwischen Träger und Kita“ wird es einen Vortrag geben.

19. Mai 2021 von 14:00 - 15:30 Uhr

In der geplanten Veranstaltung geht es in einem ersten Beitrag zunächst um die Frage, wie sich die Träger-Einrichtungs-Kooperation im Allgemeinen gestaltet, wie Aufgaben und Verantwortlichkeiten zwischen Träger und Kita aufgeteilt und wie Regularien und Standards ausgehandelt werden. Das Projekt ‚Träger und ihre Kitas – Träger-Einrichtungs-Kooperation im Spannungsfeld von Steuerung und Unterstützung‘ stellt dazu einerseits Ergebnisse einer qualitativen Regionalstudie vor, in der leitfadengestützte Experteninterviews mit relevanten Funktionsträger/-innen des Trägers und der Einrichtung geführt wurden. Andererseits gewährt das Forschungsteam erste Einblicke in eine auf den Interviews aufbauende bundesweite quantitative Befragung von Einrichtungsträgern.

Quelle: Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

Info-Pool