Kinder- und Jugendhilfetag

17. DJHT: Anmeldungen für die Präsenzmesse bis 31. August möglich

Blick von oben auf die Messestände des 16. DJHT
Bild: © Alex Fuchs - docyourevent.com

Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag findet vom 18. bis 20. Mai 2021 in Essen statt. Zudem wird der DJHT sowohl im Fachkongress als auch in der Fachmesse um digitale Elemente erweitert. Noch bis 31. August können sich Aussteller für einen Platz auf der Präsenzmesse registrieren. Sie erhalten zusätzlich einen kostenfreien Auftritt auf der digitalen Fachmesse.

Zahlreiche nicht-gewerbliche und gewerbliche Organisationen und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe sowie aus den angrenzenden Schnittstellenbereichen sind nicht nur Zielgruppen von Jugendhilfetagen, sondern auch aktive Gestalter/-innen. Sie präsentieren sich als nicht-gewerbliche oder gewerbliche Aussteller/-innen auf der Fachmesse des 17. DJHT und ermöglichen den zahlreichen Besucher(inne)n und Fachkräften spannende Einblicke in ihre so wichtige Arbeit. Die ca. 380 Aussteller/-innen schätzen die Fachmesse als Ort der persönlichen Begegnungen und nutzen diese, um Kontakte – auch zu potentiellen neuen Mitarbeitenden – zu knüpfen, sich über fachliche Themen auszutauschen, sich inspirieren zu lassen und wertvolle Anregungen zu erhalten.

Derzeit gibt es noch einige freie Plätze auf der Präsenzmesse. Deshalb ist die Buchung von Ständen oder Freiflächen letztmalig bis zum 31. August 2020 möglich. Die Anmeldung erfolgt über die DJHT-Webseite: www.jugendhilfetag.de/aussteller-registrierung

Die Veranstalterin des 17. DJHT, die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ, hält für alle Aussteller/-innen der Präsenzmesse ein attraktives Zusatzangebot bereit: einen kostenfreien Auftritt auf der digitalen Fachmesse.

Weitere Informationen

Der 17. DJHT findet vom 18. bis 20. Mai 2021 als Präsenzveranstaltung in Essen statt. Zudem wird Europas größter Jugendhilfegipfel um digitale Elemente sowohl im Fachkongress als auch in der Fachmesse erweitert. Dies stellt eine Bereicherung und innovative Weiterentwicklung Deutscher Kinder- und Jugendhilfetage dar. 

Weitere aktuelle Informationen über den 17. DJHT sind auf der DJHT-Webseite zu finden.

Quelle: Projektbüro des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages

Info-Pool