zur Übersicht

Jugendnetzwerk Lambda e.V.

Kurzname: JNW Lambda e.V.

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Das Jugendnetzwerk Lambda e.V. (JNW-Lambda e.V.) ist ein 1990 gegründeter, eigenständiger und bundesweit tätiger schwul-lesbischer Jugendverband. Der Verein setzt sich für die Schaffung von Freiräumen ein, macht Angebote, die sich an den speziellen Wünschen und Bedürfnissen junger Schwuler und Lesben orientieren, und unterstützt die Jugendlichen bei der Schaffung eigener Selbsthilfestrukturen.

 

Hauptanliegen von JNW-Lambda e.V. ist es, den Prozess der Bewusstwerdung, schwul oder lesbisch zu sein (Coming out), zu erleichtern und sich für Chancengleichheit - unabhängig von der sexuellen Orientierung Jugendlicher - einzusetzen. Darüber hinaus möchte JNW-Lambda e.V. junge Menschen motivieren, sich für ihre Belange und Interessen gegenüber Gesellschaft und Politik einzusetzen, und Aufklärungsarbeit leisten. Der Verein vertritt das Anliegen der Jugendlichen in Gremien wie Jugendringen und Jugendhilfeausschüssen gegenüber Politik und Gesellschaft.

 

Zu den konkreten Angeboten gehören u.a. die Durchführung von Ferienfreizeiten, Förderung internationaler Jugendkontakte, interessenorientierte Jugendgruppen, Beratung, Aufklärungs- und Informationsarbeit, Förderung von Schulprojekten und die Fortbildung und Qualifizierung in der Jugendbetreuung.

 

Das Jugendnetzwerk Lambda e.V. ist Mitglied im Deutschen Bundesjugendring .
Jugendverbandsarbeit

Schlagworte:
Anspruchsüberleitung

Adresse/Kontakt:
Windthorststr. 43a
Telefon: 0361 6448754
Telefax: 0361 6448752
E-Mail: info@DontReadMelambda-online.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.lambda-online.de