Andere Aufgaben

Jugendamt Wandsbek sucht Pflegeeltern auf Zeit

Das Fachamt Jugend- und Familienhilfe Wandsbek sucht geeignete Familien oder Einzelpersonen aus allen Stadtteilen des Bezirks als Pflegeeltern auf Zeit für Kinder und Jugendliche, die ihre Familie vorübergehend oder dauerhaft verlassen müssen. Die Gründe dafür können vielfältig sein: Ausfall eines Elternteils, Verdacht auf Vernachlässigung bis hin zu Fällen sexuellen Missbrauchs.

Ist das Wohl eines Kindes innerhalb seiner Familie nicht mehr gewährleistet, muss ein neuer Lebensort gefunden werden. Pflegeeltern auf Zeit, sogenannte Stand-by Familien, nehmen in Not geratene Kinder kurzfristig in ihre Obhut. Stand-by Familien zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Belastbarkeit aus. Ein freies Zimmer und ausreichend Zeit eines Elternteils sind zwingende Voraussetzung. Die zeitlich begrenzte Übernahme der Erziehungsverantwortung bietet den Behörden die Möglichkeit, die Situation der Kinder bzw. Jugendlichen zu klären. Kosten für Erstausstattung und Pflegegeld übernimmt das Jugendamt.

Bezirksamtsleiterin Cornelia Schroeder-Piller: „Das Wohl unserer Kinder geht uns alle an. Gerade in Trennungssituationen ist es wichtig, Kindern und Jugendlichen ein vertrauensvolles, soziales und liebevolles Umfeld zu bieten. Ich wünsche mir, dass viele engagierte und verantwortungsbewusste Wandsbeker unserem Aufruf folgen und ihre Hilfe anbieten.“

Interessenten wenden sich bitte direkt an das Fachamt Jugend- und Familienhilfe Wandsbek - Abteilung Hilfen zur Erziehung, Tel. 040 / 42881-3317.

Quelle: Bezirksamt Wandsbek

 

Info-Pool